Den Hersteller Douze aus Frankreich gibt es seit 2012 auf dem Markt der Lastenräder. Das verblüffend leichte Rad wird in verschiedenen Rahmenlängen angeboten und hat viele verschiedene Aufbauvarianten. Möglich ist auch eine Teilung in der Mitte für den Transport im Zug, oder wenn der Fahrradkeller zu klein ist. Besonders die Möglichkeit das Rad für den Kindertransport ein zu richten ist für viele Eltern interessant. Generell kann das Rad aber völlig individuell an fast alle Bedürfnisse angepasst werden.

Das sportliche Lastenrad besticht durch ansprechendes Design und aktueller Technik. So funktioniert die Lenkung mittels Seilzug und erlaubt auch in der langen Rahmenvariante einen kleinen Wendekreis. Sehr charmant ist auch die Austattung mit einem wartungsfreien 12-Gang Pinion Schaltgetriebe.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.